Aktuelles

2024-02-05 19:21
Zwei Siege bei den "Young Masters" in Ditzingen für Korb

Am Samstag konnten die Korber Florettfechterinnen und -fechter beim Nachwuchsturnier "Young Masters" in Ditzingen Erfolge feiern.

Die Turniersieger der U11 der Damen und der Herren kommen aus Korb: Lina Bauch und Louis Sukrow schafften es beide ganz oben aufs Treppchen. Lina zeigte sowohl in der Vorrunde als auch im KO hervorragende Leistungen und gewann im Finale 10:6 gegen L. Horwarth aus Tauberbischofsheim. Louis zeigte ebenfalls sehr gute Gefechte und holte seinen ersten Turniersieg überhaupt mit einem Ergebnis von 10:7 gegen L. Weisensee aus München. Das Korber Team wurde durch Rabea Trapp vervollständigt, die beim Turnier als engagierte Turnierrichterin hervorragende Arbeit leistete.

Auch ein zweiter und drei dritte Plätze gingen nach Korb: In der U 13 der Herren fehlte dem zweitplatzierten Leonas Faitsch nur ein Sieg in der großen Runde zum Gesamtsieg, und bei den Damen kämpfte sich Jule Philipp in der U13 nach tollen Gefechten auf Rang drei und damit auf ihren ersten Podestplatz vor. In der U15 musste Kyrima Trapp ganz knapp das Halbfinale verloren geben und holte ebenfalls Bronze. Moritz Vollmer erreichte ebenfalls den dritten Platz in der U15.

Von den 12 Starterinnen und Startern aus Korb gingen bei den Damen der U11 noch Platz sieben an Marie Bäurle und Platz 8 an Indira Müller, und in der Altersklasse U13 erfocht sich Leonie Müller Platz sechs. Bei den Herren gelange Fabian Wernecke in der U11 auf Platz sieben und Paul Schippel in der U13 auf Platz fünf. Leonas Faitsch startete auch noch in der höheren Altersklasse U15 und erfocht dort Platz sieben. Christopher Damer sicherte sich in der Altersklasse U17 den achten Platz.

2023-11-21 21:08
Korb gewinnt erste Runde im Deutschlandpokal

Dei erste Runde im Herrenflorett des Deutschlandpokals, ein Mannschaftskampf, fand in Tettnang statt.
Die Korber Fechter gewinnen das klar mit 45:37 Treffern.

Die Korber Fechter sind auf der rechten Seite.
Von links nach rechts: Julius Hermanns, Vincent Vollmer, Can Selim, Paul Bauer

2023-11-21 09:05
Korber Cup

Beim Korber Cup am vergangenen Samstag waren viele Florettfechter und -fechterinnen vom SC am Start. Die Besonderheit bei diesem etwas anderen Turnier ist, dass die Teilnehmer in Zweierteams gegeneinander antreten - die ersten Fechter fechten auf fünf Treffer, die jeweiligen Partner übernehmen das Ergebnis und fechten, bis 10 Treffer erreicht sind.

Vom SC Korb waren bei diesem "Heimspiel" viele Teams am Start und holten gute Platzierungen - und alle Teilnehmer hatten beim Teamfechten viel Spaß.

Beim Korber Cup Jugend-Turnier der U11 holten in der U11 Lina Bauch und Louis Sukrow die Silbermedaille, gefolgt von Nora Grimm und Fabian Wernecke, die Bronze gewannen. Marie Bäurle und Louis Kölz wurden sechste, Indira Müller und Julius Knierim wurden siebte.

In der U13 konnten die Jugendteams vom SC Korb ebenfalls punkten: Johannes Lillich und Oscar Huang holten Silber, Leonie Müller und Leonas Faitsch belegten Platz fünf, Arina Neuberger und Paul Schippel Platz sieben.

In der Altersklasse U15 konnten Pia Ott und Kyrima Trapp Platz 3 sichern, Enie Kämper und Luisa Schneider erfochten sich Platz fünf, Elisabeth Böhme und Moritz Vollmer Platz acht.

Beim Korber Cup Sie&Er-Turnier für die erwachsenen Fechter holten Rabea Trapp und Patrick Hippold sowie Laura Müller und Uwe Kreikenbohm Platz drei. Die Plätze sechs, sieben und acht gingen an Christopher Damer und Vanessa Schmidt, Daniela Stöhr und Preben Aldinger sowie Stefan Bauer und Sonja Gräff-Schimmelpfennig.

2023-10-24 21:33
Ergebnisse Vereinsmeisterschaften 2023
2023-10-23 19:20
Korber-Erdluitle-Turniers: Korb vier mal erster Platz

Am Sonntag war der SC Korb Gastgeber des Korber-Erdluitle-Turniers. Die Korber Florettfechterinnen und -fechter waren zahlreich vertreten und feierten bei dem mit 95 Fechtern und Fechterinnen sehr gut besuchten Breitensportturnier ein wahres Heimspiel.

Vanessa Schmidt holte bei den Damen der U17 Platz eins, ebenso wie Rabea Trapp bei den Damen der U20. Bei den Herren der U11 kämpfte sich Louis Sukrow ebenfalls auf Rang eins vor und Leonas Faitsch stand bei den Herren der U13 ganz oben auf dem Treppchen.

Bei den Damen der U11 holte sich außerdem Lina Bauch die Bronzemedaille, Hannah Radowski focht sich auf Platz 6 vor, dicht gefolgt von Indira Müller auf Platz 7 und Marie Bäurle auf Platz 8. Bei den Damen der U13 erkämpften sich Jule Philipp Platz 5 und Leonie Müller Platz 6. Bei den Damen der U15 landete Enie Kämpfer auf Platz 8, gefolgt von Luisa Schneider auf Platz 9.

Bei den Herren der U11 ging auch Platz drei an den SC Korb - Fabian Wernecke holte Bronze. Louis Kölz wurde in der Altersklasse fünfter, Julius Knierim achter. Bei den Herren der U13 gingen Platz 6 und 7 an Paul Schippel und Oscar Huang. In der U15 der Herren wurde Moritz Vollmer siebter. In der U17 der Herren holte Christopher Damer die Bronzemedaille und Preben Aldinger focht sich auf Platz fünf vor.

Bei den Senioren ging Silber an Vincent Vollmer, Platz sieben an Paul Bauer und Platz neun an Uwe Kreikenbohm.

Ergebnisse des SC Korb

2023-10-09 19:58
Ein zweiter und zwei dritte Plätze beim Kirchheim-Teck-Pokal

Am vergangenen Samstag waren die Nachwuchsfechter und -Fechterinnen des SC Korb beim Kirchheim-Teck-Pokal-Turnier zu Gast, wo sie sich drei Podestplätze sichern konnten

Bei den Damen der U11 bewies Lina Bauch nach hervorragenden Leistungen in der Vorrunde auch in der Direktausscheidung Nervenstärke. Sie musste sich erst im Halbfinale der späteren Turniersiegerin vom PSV Stuttgart geschlagen geben und belegte Platz 3. In dieser Altersklasse konnten sich zudem Marie Bäurle und Indira Müller Platz 9 und 10 sichern.

Bei der U13 wurde Leonie Müller neunte, in der U15 erkämpfte sich Kyrima Trapp einen guten fünften Platz.

Bei den Herren der U11 focht Louis Sukrow ein sehr gutes Turnier und holte sich schlussendlich ebenfalls einen guten fünften Platz. Julius Knierim wurde achter.

In der U13 gelangte Leonas Faitsch mit viel Kampfgeist ins Finale. Nach sehr guten Gefechten in der Vorrunde und einem spannenden Finalkampf gegen P. Raus aus Esslingen holte er sich den zweiten Platz. Der dritte Platz ging nach hervorragenden Leistungen an Paul Schippel, der in Kirchheim erst sein zweites Turnier bestritt. Oscar Huang wurde in dieser Altersklasse zehnter.

In der U15 kam Jannis Witzel auf Platz 13.

2023-07-12 20:10
Drei Podestplätze für Korb beim Ditzinger Young Masters

Beim Jugend-Florett-Turnier "Young Masters" in Ditzingen für Nachwuchsfechter am vergangenen Wochenende gab es im starken Teilnehmerfeld drei Podestplätze für den SC Korb: Silber holte sich Lina Bauch in der U11. Sie zeigte hervorragende Gefechte und konnte diesen tollen Erfolg verdient verbuchen. Zwei dritte Plätze und damit Bronze holten sich Indira Müller in der U9 und Rabea Trapp in der U17 nach ebenfalls sehr guten Leistungen.

In der U11 erfochten sich Arina Neuberger Platz 7 und Marie Bäurle Platz 8. Leonie Müller kam auf Platz 10 und Hanna Radowski auf Platz 11. Ebenfalls Platz 11 konnte Jule Philipp in der U13 verzeichnen. Kyrima Trapp wurde in der U15 siebte.

Bei den Herren kämpfte sich Louis Kölz auf Platz 4 in der U9 vor, Paul Schippel wurde in der U11 12., gefolgt von Julius Knierim auf Platz 13. In der U13 ging Platz 11 an Leonas Faitsch, in der U15 landete Moritz Vollmer auf dem 17. Rang.

2023-07-03 14:40
Einmal Gold und dreimal Bronze für den SC Korb

Das IBF-Turnier in Biberach am vergangenen Wochenende wurde als Ranglistenturnier für die Bodenseefechterschaft ausgerichtet. Für sechs Korber Florettfechterinnen der Jahrgänge U9 bis U15 bot sich hier am vergangenen Samstag eine gute Gelegenheit, Erfahrung zu sammeln und wichtige Punkte für die IBF-Rangliste zu sichern.

Leonie Müller vom SC Korb konnte in der U11 nach fünf souveränen Siegen in der Vorrunde und einem Finalsieg von 10:6 gegen ihre Gegnerin aus Tettnang ihren ersten Turniersieg feiern.

In der Altersklasse U9 stand Indira Müller auf Platz 3 des Siegertreppchens, ebenso wie Marie Bäurle in der U11. In der Altersklasse U13 wurde Luisa Schneider fünfte, in der U15 konnte sich Kyrima Trapp ebenfalls Platz drei sichern; sechste wurde Pia Ott.

2023-06-14 18:31
Deutsche Meisterschaften U13 in Winsen (Luhe)

Bei den Deutschen Meisterschaften 2023 der U13 im Florettfechten im niedersächsischen Winsen (Luhe) nahe Hamburg waren auch zwei Korber am Start. Beim Damenflorett holte sich Luisa Schneider mit einer absolut starken Leistung Platz 22 von 70 Starterinnen. In der Mannschaftsausscheidung war Luisa Teil der württembergischen Mannschaft, die Platz 11 von 22 erreichen konnte.

 

Bei den Herren war der Korber Leonas Faitsch am Start. Er belegte Platz 67. Leonas nahm als Teil der württembergischen Herrenmannschaft an der Mannschaftsausscheidung teil; hier erreichten die Jungs Platz 15 von insgesamt 19 Mannschaften.

2023-05-10 20:22
Landesmeisterschften Baden-Nord - Württemberg in Heidenheim

Bei den Landesmeisterschaften Baden-Nord - Württemberg in Heidenheim für U17 und Aktive waren die Korber Florettfechter am letzten Wochenende vertreten. Rabea Trapp verpasste in der U17 der Damen leider sehr knapp einen Podestplatz und wurde letzten Endes fünfte. Julius Hermanns startete eine Altersklasse höher und trat bei den Aktiven (Senioren) an. Auch er schrammte knapp an einem Podestplatz vorbei und wurde sechster. Can Selim belegte in dieser Altersklasse Platz 17. Alle drei konnten sich wertvolle Punkte für die Landesliste sichern.

2023-03-28 20:02
Landesmeisterschaften Baden-Nord - Württemberg in Tettnang

Bei den Landesmeisterschaften Baden-Nord in Tettnang am vergangenen Samstag holten sich die Korber Florettfechterinnen und Fechter wieder wichtige Punkte für die Landesliste, und außerdem eine hoch verdiente Bronzemedaille bei den Damen der U13 für unsere Hoffnungsträgerin Luisa Schneider. In der Vorrunde gewann sie alle Gefechte souverän und musste sich nach den erfolgreich absolvierten KOs erst im Halbfinale Milla Höpfl aus Tauberbischofsheim geschlagen geben.

Bei den Herren der U13 waren Jannis Witzel und Leonas Faitsch für Korb am Start. Leonas konnte sich in spannenden Kämpfen nach dem Hoffnungslauf Platz 10 sichern, Jannis belegte in der Endabrechnung Platz 17.

Am Sonntag nahmen die Korber Fechterinnen der U11 an den Landesmeisterschaften Baden Nord - Württemberg in Tettnang teil. Lina Bauch wurde sechste - ein großer Erfolg nach einer sehr guten Vorrunde! Arina Neuberger wurde 10., Leonie Müller 12. und Marie Bäurle belegte Platz 14.

Im Team-Wettkampf kam das Team aus den vier Korber Mädels im Halbfinale gegen den PSV Stuttgart und belegte daraufhin den 3. Platz und damit die Bronzemedaille.

 

Rabea Trapp und Vincent Vollmer vom SC Korb waren als Kampfrichter im Einsatz und zeigten ebenfalls vollen Einsatz bei den Turnieren vom Wochenende.

 

2023-03-15 16:07
24. Bergstraßenturnier in Weinheim

Am Wochenende waren die Fechterinnen und Fechter der Korber U11 und U13 beim 24. Bergstraßenturnier in Weinheim. Obwohl das Turnier für uns eher durchwachsen lief, konnten sich unsere Jugendlichen wichtige Punkte für die württembergische Rangliste sichern.

In der U11 der Damen belegte Leonie Müller Platz 15. In der U13 wurde Luisa Schneider immerhin siebte, Enie Kämper belegte Platz 19.

Bei den Herren der U11 wurde Louis Sukrow elfter. In der U13 sicherte sich Merlin Sommery-Cook Platz 8, Leonas Faitsch Platz 24.

2023-02-13 19:25
Erika-Salzmann-Kern-Cup: 3. Platz für Kyrima Trapp

Der 2023 erstmalig ausgetragene "Erika-Salzmann-Kern-Cup" für Florettfechterinnen und -fechter der Altersklassen U11, U13 und U15 in Esslingen wird vom Württembergischen Fechterbund (WFB) als Ranglistenturnier gewertet. Die Korber Fechterin Kyrima Trapp errang bei den Damen der U15 mit viel Herzblut und Kampfgeist den dritten Platz und damit die Bronzemedaille, nachdem sie sich nach einer schwachen Vorrunde über den Hoffnungslauf zurückgekämpft hatte. Auch die meisten anderen Mädchen und Jungen von der Korber Fechterschaft konnten beim sehr stark besetzten Turnier wichtige Punkte für die Rangliste sichern. Bei den Damen der U11 holten Arina Neuberger und Lina Bauch nach spannenden Kämpfen die Plätze 7 und 8, Leonie Müller wurde zehnte. In der U13 der Damen erreichte Luisa Schneider einen sehr guten fünften Rang, Jule Philipp belegte Platz 24. Bei der U15 ging Platz 3 an Kyrima Trapp, Platz 13 an Pia Ott und Platz 25 an Vanessa Schmidt.

Bei den Herren der U11 wurde Louis Sukrow neunter, Hannes Deubler konnte Platz 16 sichern. Bei der U13 kamen Merlin Sommerey-Cook auf Rang 14 und Leonas Faitsch auf Rang 20. In der Herren-U15 kam Moritz Vollmer auf Platz 35.

2023-01-30 17:16
Sparkassen-Cup in Baden-Baden: 2. Platz für Luisa Schneider

Beim wieder einmal sehr stark besetzten Sparkassen-Cup in Baden-Baden holten sich die Korber Florettfechterinnen und -fechter am Wochenende wichtige Punkte für die Württemberger Rangliste. Insbesondere konnte Luisa Schneider mit einem tollen zweiten Platz in der U13 der Damen ihren ersten Ranglistenplatz verteidigen. Außerdem legte Rabea Trapp bei diesem Turnier erfolgreich ihre Kampfrichterprüfung ab und darf nun offiziell bei Turnieren richten.

Alle Korber Fechterinnen und Fechter erreichten mit guten Leistungen die KO-Runde. Bei den Damen gab es in der U11 einen 11. Platz für Arina Neuberger und einen 14. Platz für Leonie Müller. Neben dem zweiten Platz für Luisa Schneider erfocht Enie Kämper sich Platz 12 in der U13. In der U15 erreichte Pia Ott Rang 14.

Bei den Herren wurde Louis Sukrow 14. in der U11, in der U13 konnte sich Merlin Sommerey-Cook Platz 9 sichern. Leonas Faitsch und Jannis Witzel erreichten Platz 17 und 18. Moritz Vollmer kam bei der U15 der Herren auf Platz 23.

2022-12-20 10:02
VS Möbelcup: 3. Platz für Merlin Sommerey-Cook

Das letzte Württemberger Ranglistenturnier des Jahres für die Korber Florettfechter und Florettfechterinnen fand am 17. und 18. Dezember in Tauberbischofsheim statt - der VS Möbelcup war wieder mal sehr besetzt.

Die sieben Korberinnen und Korber konnten sich wertvolle Punkte für die Rangliste sichern und konnten sogar drei Finalplätze erfechten.

Merlin Sommerey-Cook erkämpfte sich in der U13 der Herren nach sehr spannenden Gefechten den dritten Platz, Leonas Faitsch wurde 14.

Bei der U15 der Herren landete Moritz Vollmer auf Platz 27.

Bei den Damen gelangten Luisa Schneider und Kyrima Trapp nach spannenden Ausscheidungen in der U13 respektive der U15 ins Viertelfinale, beide belegten jeweils einen guten sechsten Platz.

In der U11 der Damen erfocht Leonie Müller Platz 9 und Enie Kämper Platz 12 bei den Damen der U13.

2022-11-22 21:35
Südbadischer Meister im Florett vom SC Korb

Der südbadische Meister im Florettfechten der Veteranen kommt vom SC Korb. Beim 53. Spätlese-Turnier in Rastatt konnte sich Uwe Kreikenbohm am vergangenen Wochenende den Meistertitel in seiner Altersklasse sichern. Stefan Bauer belegte in derselben Klasse den 3. Platz.

2022-11-15 14:42
Rössle-Pokalturnier: 3.Platz für Luisa Schneider

Beim Rössle-Pokalturnier am 12./13.11. in Stuttgart holten sich die Korber Florettfechter wichtige Punkte für die Ranglisten. Das beste Ergebnis für die Korber erfocht Luisa Schneider in der U13 der Damen mit einem sehr respektablen Rang 3.

Die Plazierungen: In der U11 der Damen wurde Leonie Müller 6., Marie Bäurle kam auf Platz 9. In der U11 der Herren wurde Louis Sukrow 16., Hannes Deubler 22. Neben Luisa Schneider trat auch Enie Kämper in der U13 der Damen an. Sie wurde 16. Merlin Sommerey-Cook erfocht Platz 9 bei den Herren der U13, Leonas Faitsch kam auf Platz 20. In der U15 der Damen konnten sich Kyrima Trapp und Vanessa Schmidt Platz 11 respektive Platz 22 sichern.

Außerdem legte Julius Hermanns beim Turnier seine Obmannprüfung erfolgreich ab.

2022-10-23 11:33
Kirchheim-Teck-Pokal-Turnier

Das Kirchheim-Teck-Pokal-Turnier ist ein Jugendturnier speziell für Nachwuchsfechter.

Hier erfocht die Korber Fechterjugend am letzten Wochenende nicht nur gute Platzierungen - neben drei Podestplätzen wurde Luisa Schneider in der U13 Turniersiegerin. Sie zeigte große Nervenstärke und gewann das Finalgefecht in der Direktausscheidung gegen E. Könczöl aus Freiburg souverän mit 10:8.

Bei den Damen der U11 kamen Marie Bäurle auf Platz 6 und Leonie Müller auf Platz 8. Enie Kämper wurde 12. bei den Damen U13. Bei den Damen U15 kamen Vanessa Schmidt auf den sechsten und Kyrima Trapp auf den achten Platz. Rabea Trapp stand bei der Damen-U17 nach guten Gefechten als zweite ebenfalls auf dem Treppchen. Erst im Finale musste sie sich gegen L. Alfouzan aus Saudi-Arabien mit 10:15 Treffern geschlagen geben.

Bei den Herren der U20 holte sich Julius Herrmanns den sehr guten dritten Platz. Erst im Halbfinale unterlag er dem späteren Turniersieger V. Wagner vom PSV Stuttgart. In der U 11 erreichte Hannes Deubler Platz 8, bei den Herren der U13 kam Leonas Faitsch auf Platz 17, Leif Brandl auf Platz 19 und Jannis Witzel auf Platz 23. Merlin Sommerey-Cook wurde bei den Herren der U15 12., Moritz Vollmer belegte Platz 17. Bei den Herren der U17 sicherte sich Preben Aldinger ebenfalls Platz 12.

2022-07-17 07:00
2022-05-31 14:52
Florettfechten in Moers
2022-05-30 09:13

06. bis 08. September 2022

2022-05-10 15:27
Florettfechten in Winsen-Luhe
2022-05-02 14:28

Julius Hermanns und Rabea Trapp von den Korber Florettfechtern

2022-04-09 14:43

am 09./10.04.2022 in Biberach...

2022-04-06 14:43

Nach langer Pause war es am Wochenende endlich wieder soweit:

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close